Sonntag, 20. Oktober 2013

Einfach mal schöne......

 
 
... und bequeme Hosen sind diese Tage entstanden...
 
 Bunt wie der Regenbogen, aus Jersey, Cord, Nicky
 und auch gefütterte Jerseyhosen....
 
 Kuschelig und bequem, ideal um sie unter
Schnee - & Matschanzügen anzuziehen.

Schnell angezogen, auch wenn die Kinder
anfangen alles alleine machen zu wollen.
 
Mit breitem Bündchen oben, damit der Rücken warm bleibt
und bei den kleinen Hosen auch mit extra langen Stulpen
für die "Tragekinder".
 
 
Heute waren die Blautöne dran....
hier die kleineren Hosen
 
 
und hier die Größeren...
 

 
Einen zauberhaften Pulli habe ich auch noch genäht...
 
aus dem zauberhaften Glücksklee Frottee, kombiniert mit einem
doppelseitigem Jersey, der von der Materialstäke perfekt passte.


 
Davon habe ich noch mehr zugeschnitten...
 
 
Hosenstoffe: Hamburger Liebe Cord, Hilco,
Robots Nicky, Lillestoff und Stenzo
Hosenschnitt: mein eigener
Hoodie: Danai (FM)
 
Probegestickt habe ich auch noch,
aber die Bilder darf ich noch nicht zeigen....
 
Liebe Grüße
 
Tanja
 
 
 
 


Kommentare:

Tinka hat gesagt…

Oh, wie schön, ich würde auch so gern so nähen können! Meine Mutter hat auch viel genäht, alle Faschingskostüme waren immer selbstgenäht, ich hab das Talent leider nicht geerbt! Die Sachen, die Su nähst, gefallen mir sehr, sehr gut. Danke auch für Deinen Kommentar!!
LG
Tinka

Scrappy Cottage hat gesagt…

Hallo Du
melde Dich doch bitte nochmal bei mir wegen meinem Flohmarkt sprich dem Streifenstoff und der Norwegerdecke unter kefisch@web.de

LG Kerstin